Wegen der hohen Praxisauslastung kann ich derzeit leider keine Neupatienten annehmen
, auch nicht auf eine Warteliste!

Schwerpunkte    Kosten    Anfahrt    Kontakt    Impressum    Startseite  

Kontakt   Schwerpunkte  
Anfahrt    Kosten   

Bettina Mangold · Heilpraktikerin · Stuttgart

Bettina Mangold
·
Heilpraktikerin



Ab sofort biete ich für alle bestehenden Patienten jeden Donnerstag von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr eine telefonische Sprechstunde an.

 

Allergiebehandlung

Weitere Informationen:
Therapie nach Dr. Rummel Behandlungsablauf Schwerpunkte


Allergien sind inzwischen die häufigsten Erkrankungen - fast 40 Millionen Deutsche sind davon mehr oder weniger betroffen und allein die Behandlungskosten betragen viele Milliarden Euro.

Was ist eine Allergie?

Die ursprüngliche Definition lautete "Andersreaktionen des Organismus auf eine Substanz, gegen welche es vorher zu einer Sensibilisierung gekommen ist."

Heute wird der Begriff "Allergie" für eine ganze Fülle an allergischen Reaktionen verwendet, die aber immer 3 Fakten gemeinsam haben:

Eine Allergie ist also eine Fehlsteuerung unseres äußerst komplizierten Immunsystems, mit dem sich der Körper normalerweise vor Viren, Bakterien, Pilzen oder Parasiten schützt.

Der Körper reagiert dabei auch auf Substanzen, die normalerweise nicht schädlich sind, wie eben Pollen oder Tierhaare.

Den Lymphknoten des Darms kommt hier eine ganz besondere Bedeutung zu, weil hier 70% unseres Immunsystems angesiedelt ist und daher eine gute Darmfunktion bei einer Allergie-Therapie sehr wichtig ist.

Was sind die häufigsten Symptome allergischer Reaktionen?

Wie erkennt man die Ursachen einer Allergie?

Die Schulmedizin spricht meist erst von einer Allergie, wenn sich serologisch und/oder durch Hauttest der Nachweis spezifischer IgE-Antikörper erbringen lässt.

Bei vielen Allergie-Betroffenen greift diese Nachweisbarkeit aber leider nicht, so dass diese armen Patienten von Therapeut zu Therapeut wandern, weil man Ihnen die Allergie abspricht und sie teilweise sogar zu Simulanten stempelt - denn gerade Nahrungsmittel-Allergien sind z.B. von der Schulmedizin nur sehr schwer zu erkennen.

Die Naturheilkunde hat eine ganze Reihe von Methoden, um Allergien zu erkennen. Die wichtigste davon ist wohl die Bioresonanz, weil man damit sehr rasch (und vor allem ohne Schmerz und Risiko) Allergene bestimmen und eingrenzen und dauerhaft behandeln kann.


Wie werden Allergien schulmedizinisch behandelt?

Mit einer Desensibilisierung wird versucht die Reaktion auf ein Allergen durch wiederholte Gaben geringer Mengen des Allergens zu unterlaufen und eine Gewöhnung zu erzielen.

Diese Form kommt jedoch nur für Patienten in Frage, die max. 3 nachweisbare Allergene haben, ist relativ teuer und auch nicht ungefährlich. Auch lässt die Erfolgsquote zu wünschen übrig.

Mit Medikamenten wie Antihistaminika wird versucht das Leiden von Betroffenen zu mildern, es findet dabei aber keine Desensibilisierung statt.

Bei akuten allergischen Schüben hat sich Cortison sehr helfend bewährt, aber bei längerer Einnahme wirkt es negativ auf das Immunsystem und kann erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen.


Welche Möglichkeiten bietet die Naturheilkunde?

In der Naturheilkunde haben sich die Homöopathie und die Akupunktur bei leichten Fällen von Allergie bewährt, dazu sind beide Methoden sanft und nahezu risikofrei.

Mit der Bioresonanztherapie gibt es nun seit einigen Jahren eine Methode, mit der man recht zuverlässig sehr viele allergischen Krankheiten nicht nur erkennen, sondern auch bessern und auf Dauer heilen kann.

Man schätzt, dass in Deutschland mehr als 10.000 Ärzte und Heilpraktiker die Bioresonanz anwenden und jährlich fast eine Million Behandlungen durchführen.

Die Bioresonanz gehört damit zu den wohl erfolgreichsten Allergie-Therapien. In der Praxis hat sich die Kombination mit einer grundlegenden Darmsanierung bewährt.



Weitere Informationen:
Therapie nach Dr. Rummel Behandlungsablauf Literaturtipps




Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst
Ihre



Wichtiger Hinweis:
Als Heilpraktikerin verwende ich überwiegend Behandlungsmethoden aus der Komplementär- oder Alternativmedizin, was Ihnen als Patient sicherlich bekannt ist.

Aus rechtlichen Gründen bin ich gezwungen, Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der von mir angebotenen Behandlung bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.


Kontakt ·  Anfahrt ·  Impressum

 



Naturheilpraxis
Bettina Mangold
Heilpraktikerin
Felix-Dahn-Straße 4
70597 Stuttgart

Telefon:   0711  31 53 84 33

kontakt@naturheilpraxis-mangold.de
vCard Naturheilpraxis Mangold
Telefax:     0711 - 31 53 84 34

Terminvereinbarung / Kontakt

Termine nur nach Vereinbarung



Bewertung wird geladen...

Zufrieden mit meiner Arbeit?
Dann bewerten Sie mich:


 

Naturheilpraxis Bettina Mangold
Heilpraktikerin
Felix-Dahn-Straße  4
70597 Stuttgart

Telefon 0711  31 53 84 33

Termine nur nach
vorheriger Vereinbarung

 

Stuttgart - Degerloch - Möhringen - Sillenbuch - Schönberg - Heslach - Heumaden - Hoffeld - Riedenberg - Leinfelden - Echterdingen - Kemnat - Bernhausen - Sonnenberg - Ostfildern - Ruit - Scharnhausen - Wangen - Hoffeld - Esslingen - Frauenkopf - Hohenheim - Plieningen - Filderstadt - Böblingen - Waldenbuch - Ludwigsburg - Schorndorf

 

Heilpraktiker Stuttgart
Union Deutscher Heilpraktiker e.V.
HormonSelbsthilfe-Berater
Firmenbuch für Stuttgart


Heilpraktiker spezialisiert auf
Darmsanierung
Hormontherapie
Allergiebehandlung
Bioresonanztherapie
LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
Behandlung von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten




Naturheilpraxis Bettina Mangold Heilpraktikerin Heilpraktiker Stuttgart

01/2017

GoYellow


 

Kontakt  -  Startseite   -   Nach oben   -   Impressum