Wegen der hohen Praxisauslastung kann ich derzeit leider keine Neupatienten annehmen
, auch nicht auf eine Warteliste!

Schwerpunkte    Kosten    Anfahrt    Kontakt    Impressum    Startseite  

Kontakt   Schwerpunkte  
Anfahrt    Kosten   

Bettina Mangold · Heilpraktikerin · Stuttgart

Bettina Mangold
·
Heilpraktikerin



Für alle bestehenden Patienten gibt es jeden Donnerstag von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr eine telefonische Sprechstunde.

NEU: Jeden Dienstag-Vormittag bietet der spezialisierte LNB-Therapeut Christian Banzhaf in meiner Praxis LNB-Schmerztherapien an.
Bitte vereinbaren Sie bei Interesse rechtzeitig einen Termin!

 

Oxyvenierung

Ergänzende Therapien Praxisschwerpunkte Kosten


Oxyvenierung nach Regelsberger
Die Oxyvenierung wurde in den 60er Jahren von Dr. Regelsberger entwickelt. Er hat die Bedeutung der Sauerstoffversorgung und die Funktion der feinsten Gefäße des Körpers, der Kapillaren für den Körper und deren Fehlfunktion mit vielen chronischen Krankheitsbildern in Zusammenhang gesehen.

Seither wurden die Geräte, die für eine Oxyvenierung nötig sind, immer mehr verbessert und entwickelt. Heute sind diese hochmodernen Geräte durch Mikroprozessoren gesteuert und sehr sicher geworden.

Wie funktioniert die Oxyvenierung nach Regelsberger?
Über eine sehr dünne Kanüle wird zwischen 10-60ml reiner Sauerstoff bläschenweise in die Vene geperlt. Dabei werden maximal 1-2 ml in der Minute gegeben.

Dieser Sauerstoff verändert sofort die Sauerstofftransportkapazität des Blutes und führt zu einer Entspannung von Gefäß- und Bronchialmuskulatur. Die feinsten Gefäße des Körpers werden jetzt besser mit Sauerstoff versorgt.

Mittels einem mit einem Bakterien- und Virenfilter versehenen Schlauch wird eine sehr dünne Kanüle (Butterfly) verbunden. Wie bei einer Infusion oder Blutentnahme wird diese in eine Armvene gelegt. Der Patient muss bei der Oxyvenierung liegen und ca. 20 Minuten nachruhen.

In einem Zeitraum zwischen 5-30 min (je nach Sauerstoffmenge) perlt nun Bläschen für Bläschen ganz langsam reinster medizinischer Sauerstoff in die Blutbahn.

Diese winzigen Bläschen binden sich sofort an die roten Blutkörperchen. Im Lungenendothel kommt es zur starken Erhöhung des gefäßerweiternden Prostacyclins ( lt. Studie an Med. Hochschule Hannover Prof. Frölich) und die Leukotriensynthese wird gehemmt (lt. Charite Berlin, Prof. Kühn/ antientzündliche Wirkung).

Die dadurch erzielten Effekte auf bestimmte andere Blutkörperchen, das Immunsystem, die Gefäßwände, die Abwehr, auf Entzündungen usw. wären sehr kompliziert zu erklären.

Nach Abschluss dieser Sauerstoffbehandlung muss man noch ca. 20 Min. ruhen.

Es kann sein, dass man beim tiefen Atmen einen Hustenreiz oder einen leichten Druck auf die Brust verspürt. Diese Symptome vergehen sehr schnell und zeigen , dass die Therapie anspricht.

Behandelt wird 3-5 x in der Woche bis hin zu 20 Behandlungen hintereinander. Die Gefäße und das Blut werden durch die Oxyvenierung sozusagen trainiert.

 

Subjektive und allgemeine Wirkungen:

Objektive Wirkungen lassen sich belegen mittels:

Neuere erste Untersuchungen an aus lebenden Blutzellen von Oxyvenierungspatienten gewonnenen Mitochondrien lassen eventuell den Schluss zu, dass diese Therapie die Regeneration und Ausgleichsteilung von Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen) anregt. 

Deshalb setze ich die Oxyvenierung  gerne auch im Rahmen
der Cellsymbiosistherapie ein.

Ich bin Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie e.V., mehr dazu unter www.oxyvenierung.com




Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst
Ihre



Wichtiger Hinweis:
Als Heilpraktikerin verwende ich überwiegend Behandlungsmethoden aus der Komplementär- oder Alternativmedizin, was Ihnen als Patient sicherlich bekannt ist.

Aus rechtlichen Gründen bin ich gezwungen, Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der von mir angebotenen Behandlung bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.


Kontakt ·  Anfahrt ·  Impressum

 



Naturheilpraxis
Bettina Mangold
Heilpraktikerin

Felix-Dahn-Straße 4
70597 Stuttgart

Telefon:   0711  31 53 84 33

kontakt@naturheilpraxis-mangold.de
vCard Naturheilpraxis Mangold

Telefax:     0711 - 31 53 84 34

Terminvereinbarung / Kontakt

Termine nur nach Vereinbarung



Bewertung wird geladen...

Zufrieden mit meiner Arbeit?
Dann bewerten Sie mich:


 


Sie finden mich auch bei:



Naturheilpraxis Bettina Mangold
Heilpraktikerin
Felix-Dahn-Straße  4
70597 Stuttgart

Telefon 0711  31 53 84 33

Termine nur nach
vorheriger Vereinbarung

 

Stuttgart - Degerloch - Möhringen - Sillenbuch - Schönberg - Heslach - Heumaden - Hoffeld - Riedenberg - Leinfelden - Echterdingen - Kemnat - Bernhausen - Sonnenberg - Ostfildern - Ruit - Scharnhausen - Wangen - Hoffeld - Esslingen - Frauenkopf - Hohenheim - Plieningen - Filderstadt - Böblingen - Waldenbuch - Ludwigsburg - Schorndorf

 

Heilpraktiker Stuttgart
Union Deutscher Heilpraktiker e.V.
HormonSelbsthilfe-Berater
Firmenbuch für Stuttgart


Heilpraktiker spezialisiert auf
Darmsanierung
Hormontherapie
Allergiebehandlung
Bioresonanztherapie
LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
Behandlung von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten




Naturheilpraxis Bettina Mangold Heilpraktikerin Heilpraktiker Stuttgart

01/2017

GoYellow


 

Kontakt  -  Startseite   -   Nach oben   -   Impressum